eSKaPADEN

eSKaPADEN · 12 November 2017
Hier hatte Heinz noch Glück, denn Schwarz übersah den drohenden Damentausch und spielte statt des vorbereitenden 32. ... d5! 32. ... Le5? 33. De4+ Tf5 Den Damentausch gedanklich bereits vollzogen wollte Heinz nun seinen König fürs Endspiel besser stellen. Tatsächlich folgte 34. Kf1??? Df2# Ein gefesselter Turm kann trotzdem decken.

eSKaPADEN · 12 November 2017
In der Landesligapartie gegen Stockerau waren wir schnell in Front, denn Martin gelang eine Kurzpartie. In der nebenstehenden Diagrammstellung hatte er gerade 5. ... Se4? mit dem "symmetrischen" 6. Se5! beantwortet. Die damit aufgestellte Drohung wurde vom Schwarzen übersehen. Denn auf 6. ... d6? folgte 7. Sf7:! Kf7: 8. Df3+ Tatsächlich war die Partie dann ganz schnell zu Ende, denn es folgten noch weitere schwarze Fehler. Nach 8. ... Df6 9. Le4: Le4 10. De4: d5 11. Dd3 folgte 11. ... c5? 12....

eSKaPADEN · 23 Oktober 2017
Geza Maroczy - Siegbert Tarrasch San Sebastian 1911 Maroczy am Zug verpasste in dieser berühmten Partie, die in vielen Endspielbüchern zitiert wird, an dieser Stelle die Siegfortsetzung 44. Th2:! Kh2: 45. Ka6! (nur das gewinnt) In Nagy-Hofegger kam es zum gleichen Motiv bei noch deutlich inhaltsreicherer Stellung:

eSKaPADEN · 23 Oktober 2017
Ganz dicht war Denise dran am Remis in der 2. Runde der BL-Ost. Zugleich ist die erreichte Endspielstellung etwas fürs Lehrbuch:

eSKaPADEN · 19 Februar 2017
Die 7. Runde der Landesliga in Kottingbrunn war ein leichtes Unterfangen für Baden. Als erster war Captain Peter Stangler fertig, dessen Gegner in einem Morragambit nicht nur einen Bauern sondern auch wild Figuren opferte, ohne dabei einen durchschlagenden Angriff zu entwickeln. Ebenfalls schnell war unsere Denise fertig, die einen nominell gleichstarken Gegner mit Schwarz vom Brett fegte.

eSKaPADEN · 10 November 2015
In der Diagrammstellung droht Tg8#. Es folgte: 30. ... f5 alle Kiebitze erwarteten hier 31. gf6:ep, aber tatsächlich ist dann der Bf2 nicht zu verteidigen und ein Remis die unausbleibliche Folge 31. Th8!? ein Gewinnversuch ... Tcc2?! (Tc3+! = ohne wenn und aber) 32. Tdf8! Tf2:+ 33. Ke3 Tfe2+?? (f4+!! =) und 39. Ka8 Hier dachte der Führer der schwarzen Steine überraschend lange nach. Vielleicht erwog er die Möglichgkeit, dass Weiß die ep-Regel nicht beherrscht (dann könnte er h5...

Spielabend Donnerstags im Motel Baden 

Jugend ab 18 Uhr

Turniere ab 19:30 Uhr

(Termine jeweils nach Vorankündigung)