Frauen-Bundesliga in Jenbach

Baden  beendet die Frauenbundesliga nach dem Wochenende in Jenbach auf dem 9. Platz von 12 Teams. Leider mussten wir zu Dritt antreten und ein Brett vorgeben, sonst wäre eine noch bessere Platzierung möglich gewesen. Dennoch kann die Saison als großer Erfolg angesehen werden und lässt für die Zukunft viel erwarten. 

Frauen-BL bei chess-results

 

Beim abschließenden Teamblitzen am Sonntag konnte Baden Vierter werden. Meister wurde auch hier Pamhagen.

Blitzturnier bei chess-results

Read More

Baden wieder NÖ Meister!

Das Meisterteam 2017 von links nach rechts: IS Peter Stadler (Schiedsrichter), IM Lendwai, Geismann, IM Ganaus, Herndlbauer, Jünger, Rudolf, Hofegger, Dzierzenga


Read More

SK Baden bei den Jugend-Staatsmeisterschaften

Gleich drei Jugendspieler, die in der laufenden Saison für Baden spielen, waren bei den Jugendstaatsmeisterschaften in St. Veit am Start. Unsere Bundesliga-Mädels Vanessa Stallinger (U18, im linken Bild rechts) und Venla Lymysalo (U16, im linken Bild links) sowie OÖ-Import Dominik Ly (U18, Foto rechts), der in der 2. BL-Ost für Baden am Start und somit als Stammspieler für NÖ spielberechtigt ist. Dominik und Venla erreichten in ihren Gruppen jeweils den tollen zweiten Platz und sind damit Jugend-Vizestaatsmeister. Herzlichen Glückwunsch!

 

U16/U18F            U18M

 

 


Schlussrunde der 1. Klasse in Gloggnitz

Zum Saisonabschluss fand die gemeinsame Schlussrunde der 1. Klasse in Gloggnitz statt. Ersatzkapitän Willi EIsler hatte rührig die Organisation besorgt. Sportlich lief es mit drei Niederlagen und Remisen für Perndl und Prendinger nicht so gut. Am Ende belegt SK Advisory Invest Baden IV den 7. Tabellenplatz in der 1. Klasse.

 

Wegen der verkürzten Saison war diesmal die Industrieviertelliga nicht dabei. Hier hatte das Team SK Advisoy Invest Baden III mit Kapitän Laslo Horvath den Meistertitel errungen. Den Meisterpokal durften Willi EIsler und Hans Perndl aus den Händen von Viertelpräsident Mursteiner entgegennehmen.

Read More

Finale der 2. Bundesliga Ost

Mit zwei Siegen verabschiedet sich der SK Advisory Invest Baden aus der heurigen Bundesligasaison. Kapitän Heinz Jünger, der diesmal nicht dabei sein konnte, wird mächtig stolz auf seine Truppe sein, die damit in der Abschlusstabelle Rang 5 belegt. Damit hatte zu Beginn der Saison niemand gerechnet!

 

Auf dem Foto sind Obmann Martin Herndlbauer und Legionär Stefan Dzierzenga schon vor der Samstagpartie guter Dinge.

 

chess-results

 

Spielabend Donnerstags im Motel Baden 

Jugend ab 18 Uhr

Turniere ab 19:30 Uhr

(Termine jeweils nach Vorankündigung)