· 

Landesligaauftakt

Der gestrige Sonntag ist nicht ganz so gelaufen, wie wir uns das vorgestellt haben. Das Herren-Olympia Team konnte zwar gegen Kosovo gewinnen, die Damen gegen Estland immerhin remisieren, aber in der Landesliga musste der Schachklub Baden eine 3:5 Heimniederlage in Kauf nehmen. Geismann und Stangler gewannen ihre Partien, Hofegger und Rudolf remisierten, aber dann war Schluss. Die riskante Eröffnung von Rubil gegen den elostärkeren IM Ganaus wurde nicht belohnt, Herndlbauer "tauschte" einen Mehrbauern gegen Entwicklungsrückstand, was letztlich nicht reichte und Steinwender geriet am Damenflügel unter Druck, sein Versuch eines Gegenangriffs kam zu spät. Auch unsere Bezirkskollegen ASK Kottingbrunn unterlagen in Mistelbach knapp mit 4½ : 3½. Text: Hermann Fuhrmann

 

 Ergebnisse auf chess-results

 Minuspunkttabelle

 Bester Badener Spieler

Spielabend Donnerstags               und Mannschaftskämpfe Sonntags im Motel Baden 

Jugend ab 18 Uhr                                            Industrieviertel 9 Uhr

Turniere ab 19:30 Uhr                                     Landesliga 10 Uhr

(Termine jeweils nach Vorankündigung)