· 

Baden gewinnt NÖ Cup 2018

Baden war heuer Gastgeber des  NÖ Cup-Finales und wir gewannen die Revanche gegen Litschau, die im Vorjahr die Oberhand behalten hatten. Garanten des Sieges waren Jakob Hofegger und Heinz Jünger, die jeweils beide Partien gewannen. Damit hätten Martin Herndlbauer und Bernhard Geismann eigentlich gar nicht antreten müssen (bei 2:2 zählt der vorderste Brettsieg).

Alle Ergebnisse bei chess-results 

Im Bild v.l.n.r.: Jünger, Hofegger, Geismann, IS Stadler (Foto Modliba)

Eine wilde Partie lieferte Jakob im Finale gegen Bauer ab. Nebenstehend die Stellung nach 32. h7+ Kh8. Aufgrund der kurzen-Cupbedenkzeit ohne Zuschlag  nach der Zeitkontrolle kulminierte die Partie natürlich in hochgradige Zeitnot, in der Jakob die Übersicht behielt. 

Am Ende ließ sich Schwarz in ohnehin verlorener Stellung mattsetzen.

Spielabend Donnerstags im Motel Baden 

Jugend ab 18 Uhr

Turniere ab 19:30 Uhr

(Termine jeweils nach Vorankündigung)