· 

Baden wird Meister in der IV-Liga

Zum Saisonabschluss versammelten sich die Vereine des Industrieviertels im Cafe La Palma in Wiener Neustadt: eine echte Zockerkneipe (Darts, Billard) mit sehr viel Platz und guten Spielbedingungen. Zeitgleich spielte die 1. Klasse, eine richtige Großveranstaltung also! Baden ging in der Industrieviertelliga als Tabellenführer ins Rennen und benötigte noch ein Mannschaftsremis zum Titel. Unser Gegner Ternitz benötigte starke Spieler in der 1. Klasse und konzedierte sogleich zwei Kontumazen. Damit war das Rennen um die Meisterschaft quasi gelaufen. Hans Perndl und Michi Demel machten gute Miene und begannen ein Trainingsmatch. Hans Ebner, Günter Rier und Captain Laslo Horvath gelang es derweil, ihre Schwarzpartien souverän zu remisieren. Baden - Ternitz 3,5 : 1,5. Überragender Spieler der Saison war Hans Perndl mit 8 Punkten aus 9 Partien, der damit auch den Grundstein für seinen Sieg in der Wertung Bester Badener Spieler legte.

 

Ergebnisse                                           Tabelle

Spielabend Donnerstags im Motel Baden 

Jugend ab 18 Uhr

Turniere ab 19:30 Uhr

(Termine jeweils nach Vorankündigung)