· 

Schlussrunde der 1. Klasse in Gloggnitz

Zum Saisonabschluss fand die gemeinsame Schlussrunde der 1. Klasse in Gloggnitz statt. Ersatzkapitän Willi EIsler hatte rührig die Organisation besorgt. Sportlich lief es mit drei Niederlagen und Remisen für Perndl und Prendinger nicht so gut. Am Ende belegt SK Advisory Invest Baden IV den 7. Tabellenplatz in der 1. Klasse.

 

Wegen der verkürzten Saison war diesmal die Industrieviertelliga nicht dabei. Hier hatte das Team SK Advisoy Invest Baden III mit Kapitän Laslo Horvath den Meistertitel errungen. Den Meisterpokal durften Willi EIsler und Hans Perndl aus den Händen von Viertelpräsident Mursteiner entgegennehmen.

Spielabend Donnerstags im Motel Baden 

Jugend ab 18 Uhr

Turniere ab 19:30 Uhr

(Termine jeweils nach Vorankündigung)